Investieren Sie in Ihre Mobilität

Investieren Sie in Ihre Mobilität

Werden die Preise von Plattformliften betrachtet, handelt es sich meist um eine kostspielige Anschaffung. Alle Lifte müssen zu den baulichen Gegebenheiten bei dem Einsatzort passen und so können sich schnell auch teure Einzelstücke entwickeln. Günstige Preise fallen für Standard-Modelle und einfache bauliche Situationen an. Die Preise können dann bei einem neuen Lift bei etwa 7.000 bis 8.000 Euro liegen. Müssen bauliche Besonderheiten berücksichtigt werden, dann werden die Preise teurer. Der Preis ist somit immer umso höher, umso höher eine individuelle Anpassung ist. Gerade Treppen sind einfacher als die kurvigen Treppen. Müssen Hindernisse überwunden werden oder die Fahrschiene ist lang, dann sind die Kosten nochmals teurer. Jeder Lift muss auch hohe technische Anforderungen erfüllen und die Sicherheitsstandards sind streng. Doch die Anschaffungen lohnen sich. Personen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, erhalten ein Stück an Freiheit zurück.

Mit welchen Kosten muss gerechnet werden?

Ein Senkrechtlift wird sehr oft überlegt, denn das Modell gehört zu den komfortabelsten Treppenliften. Den Menschen wird es damit ermöglicht, dass mehrere Stockwerke, große Höhenunterschiede und Bewegungseinschränkungen überwunden werden. Für Rollstuhlfahrer ist der Senkrechtlift sehr geeignet, denn die Tragfähigkeit ist hoch und die Plattform ist groß. Jeder kann damit sehr komfortablen den Lift befahren. Der List ist leicht nachrüstbar und günstig im Vergleich zu weiteren Modellen. Verglichen zu einem normalen Treppenlift sind die Kosten allerdings höher. Wird nur ein kleiner Höhenunterschied überwunden, kann auch eine Hebebühne in Frage kommen. Ein Rollstuhlfahrer ist auf die Treppenhilfe angewiesen, damit die Stufen gemeistert werden. Die Senkrechtlifte sind eine sehr komfortable Lösung, denn sie bieten das Maximum an Komfort und Sicherheit und auch der nachträgliche Einbau ist möglich. Mehrere Etagen werden damit erschlossen und auch miteinander verbunden. Im Vergleich zu weiteren Treppenlift-Lösungen sind die Kosten oberhalb, doch dafür unterhalb der Kosten von einem normalen Aufzug.

Was sollte für die Kosten noch beachtet werden?

Werden die Plattformlift Kosten betrachtet, dann werden diese oftmals in Kauf genommen. Die Menschen erhalten damit schließlich das neue Lebensgefühl. Die Anschaffungskosten sind immer abhängig von unterschiedlichen Faktoren, denn die Anpassung und Ausstattung ist wichtig. Zunächst ist natürlich immer wichtig, welches Modell überlegt wird. Auch wichtig sind der Antrieb sowie die Zusatzausstattung. Die Plattformlift Kosten richten sich auch nach der Tragfähigkeit und nach der zu überwindenden Höhe. Bei den Kunden müssen die Lifte immer natürlich auch an die persönlichen und baulichen Situationen angepasst werden. Viele Lifte sind eine Maßanfertigung und die Preise werden durch die Faktoren in die Höhe getrieben. Durch diese Faktoren können generell kaum pauschale Preise genannt werden und so liegen die durchschnittlichen Preise bei dem Senkrechtlift bei 5.000 bis 10.000 Euro. Wer Kosten sparen möchte, kann sonst auf ein gebrauchtes Modell übergehen.

 

Filteranlagen für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheit

Filteranlagen für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheit

Filter- und Absauganlagen dienen dem Schutz von Beschäftigten in Betrieben, die mit giftigem Staub, Rauch, Feinstaub, Nebel, Dämpfe und Spänen zu tun haben. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist oberstes Gebot und steht an erster Stelle. Deshalb ist es zwingend notwendig in solchen Produktionsstätten eine Industrieabsaugung oder eine Entstaubungsanlage zu integrieren. Es ist eine Investition, die sich schnell amortisiert. Die Anschaffung ist für Mitarbeiter und Arbeitgeber gleichermaßen von Vorteil.

Filteranlagen & Co.

Damit die verschiedensten Schmutzpartikel aus Werkhallen und Räumen entfernt werden kann wie Grobstaub, Ölnebel, Farbnebel, Bakterien, Viren und Aerosole. Eine besondere Bedeutung kommen da einem Ölnebelabscheider zu. Es ist ein Emulsionsnebelabscheider der besonderen Art. Er dient zum Absaugen von Kühlschmiermittel und entstandenen Ölnebel. Achten Sie in diesem Bereich auf eine zuverlässige Fachfirma. Sie sollten sich eine Partnerfirma suchen die durch langjährige Erfahrung punkten kann und einfach weiß, wovon sie spricht. Es sollte ein Unternehmen sein, welches Ihnen eine perfekte Lösung für die richtigen Entstaubungsanlagen bietet. Fachleute, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben, wissen einfach wovon sie sprechen.

Industrieabsaugung zur Sicherheit aller Arbeiter

Es gibt für jedes Problem eine Lösung, eine Arbeitsplatz Absaugung für sauberes und sicheres Arbeiten. Das können je nach Bedarf Mobile Filteranlagen sein, Ölnebelabscheider, Patronenfilter, eine zentrale Absauganlage oder Schlauchfilter sein. Dieser Schlauchfilter ist ein sehr robuster Filter in Edelstahlausführung. Diese Anlage ist besonders geeignet für leichte Staubpartikel und ölige Rauchentwicklungen. Sie zeichnet sich durch eine geringe Wartung aus, auf der anderen Seite aber auch durch eine hohe Betriebssicherheit auf allen Ebenen. Die Schlauchfilter gibt es in verschiedenen Ausführungen und sie können bis zu 3,5 m lang sein. Sogar für explosionsfähigen Staub gibt es eine Lösung, es sind Explosionsgeschützte Filteranlagen. Sie kommen immer zum Einsatz, wenn die zu entfernenden Materialalien eine Explosionsgefahr bieten. Diese Filteranlagen sind so konzipiert, dass bei einer doch entstehenden Druckwelle das nach außen passieren wird.
Eine gute Alternative ist auch eine sogenannte Zentrale Staubsauganlage, die perfekte Anlage für Industrieunternehmen und dient einfach der perfekten Luftreinigung von schädlichen Stoffen. Außerdem ist diese Anlage noch energieeffizient und sie ist wartungsarm. Es ist einfach die perfekte Entstaubungsanlage für jedes Unternehmen.

Jeder Anfang beginnt mit einer guten Beratung

Fachfirmen mit langjähriger Erfahrung wissen vor Ort genau, wo die richtige Lösung liegt. Sie werden ihnen bereits beim ersten Beratungsgespräch einen Lösungsansatz aufzeigen, der dann auch übernommen werden kann, beginnend mit den behördlichen Genehmigungen, die auch gleich mit übernommen werden. Sie haben dann einen Ansprechpartner für den gesamten Einbau der passenden Filteranlage, eine Betreuung die ihresgleichen sucht.

Kosmetik für Sie & Ihn

Kosmetik für Sie & Ihn

Die passende Gesichts- und Körperpflege für den eigenen Hauttyp zu finden, ist nicht immer einfach. Jede Haut hat unterschiedliche Bedürfnisse, die befriedigt werden wollen. Egal ob für Sie oder Ihn – die Auswahl ist dabei groß. Kosmetik hinter der Erfahrung und langjährige Arbeit steckt, ist häufig ein Garant für Qualität. Denn das Wissen darüber, was die Haut braucht und welche Inhaltsstoffe die besten Wirkungen erzielen, ist die wichtigste Formel. Deshalb lohnt es sich, Marken wie Guinot, Oliveda und QMS Medikosmetiks mal genau anzusehen.

Besondere Marken

Die Marke Guinot sieht in sich selbst ein Wegbegleiter für die Schönheitspflege. 40 Jahre Unternehmensgeschichte verspricht Erfahrung und ein breites Wissen über Kosmetik. Hier wird das Handwerk der Kosmetiker*innen und das medizinische Fachwissen aus der Chirurgie zusammengeführt. Das Ergebnis ist ein Institut für Hautpflege, das die verschiedenen Ebenen der Kosmetik beachtet und darauf aufbaut. Dazu gehören neben Gesichtspflege auch der sehr wichtige Sonnenschutz, Haarentfernungsmethoden, Körperpflege und ausgebildete Kosmetikerinnen. Diese versprechen eine individuelle Beratung, damit jede und jeder die passende Pflege sowie die entsprechenden Produkte findet.

Eine etwas andere Philosophie präsentiert die Marke Oliveda. Hier dreht sich alles um die wertvollen Inhaltsstoffe der Olive. Jahrelange Beschäftigung mit der Pflanze, der Olive und dem daraus gewonnenen Ölen findet sich in den Pflegeprodukten. Das Buch „Die Olivenbaum Therapie“ präsentiert die vielseitigen Möglichkeiten der Pflanze und ihre heilende Wirkung. Diese geht nämlich weit über die einfache Hautpflege hinaus, so beschreibt es zumindest der Gründer Thomas Lommel. Aus diesem Grund präsentiert das Unternehmen nicht nur Pflege für die Haut von außen, sondern auch verschiedene Öle, Konzentrate und Tees für die Pflege sowie Heilung von Innen. Oliveda versorgt seine Kunden und Kundinnen demnach rundum, mehr erfahren.

Medizin und Innovation steht im Zentrum der Marke QMS Medikosmetiks. Diese wurde 1986 von Dr. med. Erich Schulte gegründet. Ärzte, Schönheitschirurgen und Kosmetikerinnen ließen ihr Wissen und ihre Erfahrung in die Produkte fließen. Wodurch mittlerweile 700 Spas und Institute die Produkte nutzen. Hier sind höchste Qualität und Kompetenz die entscheidenden Faktoren, die von QMS Medikosmetiks hochgehalten werden. Es wird daher auch eine intensive und individuelle Beratung angeboten, die sicher stellt, dass jeder und jede genau die richtige Pflege findet. Das Ziel ist eine schöne und gesunde Haut, die dank der richtigen Produkte und Behandlungen zum Strahlen gebracht wird. Erhältlich ist diese Marke bei Ondua.

Bei der Suche nach der richtigen Kosmetik für Sie und Ihn sind Qualität, Kompetenz und auch Passion gefragt. Diese drei Marken zeigen Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten bei der Entwicklung ihrer Produkte. Doch im Zentrum steht immer der Kunde oder die Kundin mit einer individuellen Haut, die es zu pflegen und schützen gilt.

Naturkosmetik für Körper und Haar

Das umfasst ein Sortiment rundum Gesichtspflege, Körperpflege, Regenerationspflege und natürlich Haarpflege. All diese Produkte können als Naturkosmetik erworben werden. Wieso Sie dies tun sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Haare Föhnen

Es gibt viele Wege seine Haare und seinen Körper zu pflegen, deshalb gibt es keinen Grund es nicht zu tun! Wir empfehlen Naturkosmetik Produkte von Dr. Hauschka oder Khadi.

Was Naturkosmetik auszeichnet :

  • ohne Mineralöle
  • rein pflanzlich
  • ohne Tierversuche
  • ohne synthetische Farb- & Duftstoffe