Vom Allergie Check Up bis zur Darmkrebsvorsorge – So sieht ein Vorsorge Check aus

Vom Allergie Check Up bis zur Darmkrebsvorsorge – So sieht ein Vorsorge Check aus

Vielen schweren Krankheiten kann man vorbeugen, wenn man die Möglichkeiten der Vorsorge in Anspruch nimmt. Vorsorge bedeutet hierbei, dass Untersuchungen angeboten werden, die zum Gegenstand haben, ob man erkrankt ist oder ob die Gefahr einer Erkrankung besteht. Untersuchungen im Rahmen der Vorsorge gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, wie man nachfolgend erfahren kann.

Arzt

Krankheiten vorbeugen

Krankheiten vorbeugen oder sie zumindest frühzeitig zu entdecken, dieses Ziel wird mit Vorsorge-Untersuchungen verfolgt. Vorsorge-Untersuchungen gibt es sowohl bei Kindern und Jugendliche mit den sogenannten U-Untersuchungen, aber auch für erwachsene Menschen. Die Besonderheit bei den Vorsorgeuntersuchungen ist hierbei, dass diese Untersuchungen von der jeweiligen Krankenkasse übernommen werden. Wann und welche Vorsorgeuntersuchung, wie zum Beispiel eine Darmspiegelung Nürnberg oder bei einem Kardiologe Nürnberg man machen kann, hängt im Wesentlichen vom Alter ab. Zwischen dem 18 und dem 35. Lebensjahr können Männer und Frauen zum Beispiel einmalig einen Check-up bei einem Arzt durchführen. Ab dem 35. Lebensjahr können Männer und Frauen allen drei Jahre eine Früherkennung zu Erkrankungen von Nieren-, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Diabetes durchführen. Die Untersuchungen erfolgen in der Regel beim Hausarzt oder bei einem Facharzt. Ein Kardiologe Nürnberg, wie von Preventive Care Center, kann gerade dann notwendig sein, wenn es um Herz- und Kreislauferkrankungen geht. Neben solchen Untersuchungen werden von den Krankenkassen aber auch Impfungen übernommen. So zum Beispiel ab dem 60. Lebensjahr die einmalige Impfung gegen Pneumokokken oder die jährliche Grippeimpfung.

Unterschiede bei Mann und Frau

Im Zusammenhang mit den Vorsorgeuntersuchungen muss man wissen und beachten, dass diese sich je nach Mann und Frau auch unterscheiden können. So gibt es gerade für Frauen spezielle Untersuchungsangebote wie für die Brust und für den Mann, eine Früherkennung von Darmkrebs. Männer ab 50 Jahren können alle zehn Jahren eine Darmspiegelung Nürnberg durchführen lassen. Zudem ist ab dem 50. Lebensjahr auch ein jährlicher Test auf verborgenes Blut im Stuhl möglich. Gerade da das Angebot der Vorsorgeuntersuchungen sehr groß ist, sollte man sich hier bei seiner Krankenkasse informieren, was für Möglichkeiten es hier gibt und ab wann man sie in Anspruch nehmen kann. Auch weil es hier je nach Krankenkasse beim Angebot der Vorsorgeuntersuchungen durchaus auch Unterschiede gibt und diese nicht einheitlich sind. Grundsätzlich muss man aber beachten, dass es sich um freiwillige Angebote handelt, die man hier in Anspruch nehmen kann. Natürlich kann man jederzeit auch unabhängig von der Krankenkasse, Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen. In einem solchen Fall muss man dann aber beachten, dass man die Kosten wie für eine Darmspiegelung Nürnberg selbst tragen muss.

Schicke Optik für seinen eigenen Pool

Schicke Optik für seinen eigenen Pool

Wer hat nicht schon immer davon geträumt seinen eigenen Pool im Garten zu haben? Aber wie kann man den Pool harmonisch in das Gesamtbild integrieren und ihn auch schick aussehen lassen?

Welche Arten und Formen von Pools gibt es?

Die Palette von Pools ist sehr weitreichend und äußerst breit gefächert. Die Pools unterscheiden sich in ihrer Bauweise, Form, Größe und Art der Aufstellung. So gibt es aufblasbare Pools, Stahlwandpools, Kunststoffpools und geflieste Pools. Weiterhin gibt es die verschiedensten Formen von klassischen runden Pools, den rechteckigen Pools, dem ovalen Pool, dem mehreckigen Pool und den Freiformpool. Die Pools unterscheiden sich neben ihrer Form und Bauart noch in ihrer Größe. So gibt es den kleinen Pool zum Planschen, der nur etwa zwei Meter Durchmesser und eine Tiefe von nur wenigen Zentimetern hat, bis hin zum Pool mit Olympiamaßen.

Was beeinflusst die Optik für den eigenen Pool?

Selbstverständlich bestimmen Größe, Art und Form die Optik des Pools. Aber auch weitere Anbauten, wie ein Beckenrand, eine Poolverkleidung, eine Abdeckung und Bepflanzung, können einen Einfluss auf die Optik des Pools haben.

Ebenso haben auch die verwendeten Materialien, wie Metall, Kunststoff, Fliesen oder Holz, Einfluss auf die Optik. Auch hat die Form, ob rund, oval, rechteckig, mehreckig oder freiförmig ausgelegt einen direkten Einfluss auf die Optik.

Was sind die Vorteile?

Ein aufblasbarer Pool lässt sich nur schwer in eine Umgebung harmonisch integrieren, oder gar schick aussehen lassen. Er ist lediglich für einen kurzfristigen Einsatz gedacht. Ein Pool aus Kunststoff lässt sich da schon besser herausputzen. Mit viel Aufwand kann man ihn in das Erdreich einlassen und mit schönen Beckenrandsteine verzieren, oder wenn aufgesetzt zumindest mit einem schicken Kunststoff- oder Holzrahmen umgeben. Die Rahmen kann man sogar noch farblich der Umgebung anpassen. Ein Stahlwandpool ist meistens oval. Auch dieser lässt sich gut in die Umgebung einbinden. Einen Stahlwandpool oval kann man ins Erdreich einlassen und ihn dann weiter durch Beckenrandsteine verschönern. Auf dem Boden aufgesetzt kann man ihn dann trotzdem mit einem Holz- oder Kunststoffrahmen aufwerten, den man wiederum farblich anpassen kann. Einen gefliesten Rechteckpool oder Freiformpool gibt es nur eingelassen, den Rechteckpool oder Freiformpool kann man durch Beckenrandsteine verschönern und farblich anpassen.

Was sind die Nachteile?

Das Einlassen in den Boden ist mit einem erheblichen finanziellen und Arbeitsaufwand verbunden. Die Erdarbeiten können je nach Poolgröße sehr umfangreich ausfallen. Hierbei kann bereits eine vorhandene Gartenanlage durch die Bauarbeiten in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Einrahmen von Pools gestaltet sich schon etwas einfacher und ist weniger kosten- und zeitintensiv, ist aber weiterhin nicht gerade günstig.

Der direkte Bau eines gefliesten Pools ist zwar die massivste und langlebigste Variante, allerdings auch die kostenintensivste. Dennoch ist man hierbei sehr flexibel in der Gestaltung von Größe und Form und kann sich somit optimal an die Umgebung anpassen.

Viele Poolbesitzer kaufen Ihre Beckenrandsteine bei poolakademie.de und sind von der Qualität und dem Preis total begeistert!

Vertrauen Sie auf die richtigen Horoskope

Vertrauen Sie auf die richtigen Horoskope

Sehr viele Menschen glauben an die Aussagen eines Horoskops, während andere diese als vollkommenen Quatsch bezeichnen. Es liegt mit absoluter Sicherheit auch immer im Auge der Betrachter, ob man an etwas glauben mag und dem Horoskop vertrauen möchte, aber viele Aussagen stimmen in jedem Fall überein. Vergessen Sie hier auch nicht, dass niemand, der Horoskope verfasst Sie persönlich kennt und damit auch gar keinerlei Intention hat, Sie in die Irre zu führen. Allerdings spricht es vom Sternzeichen her schon eine eindeutige Sprache, dass so viele Horoskope wirklich perfekt oder nahezu perfekt auf die aktuellen Lebenssituationen passen, finden Sie nicht auch?

Horoskope schöpfen für viele neue Hoffnungen

Einige Menschen sind dankbar dafür, dass es Horoskope gibt und nutzen gerne die Gelegenheit, sich mit diesen mal kurz oder länger zu beschäftigen. Wer vom Sternzeichen Stier ist, Jungfrau & Co, der kann natürlich gerne mal schauen, was die nächste Zeit bringt. Vielleicht eine neue Liebe? Mögen sich berufliche Chancen ergeben? Ist es vielleicht auch nur eine Veränderung im privaten Umfeld zu erwarten? Manchmal hilft es, so neue Hoffnungen zu schöpfen und die aktuellen Geschehnisse einfacher zu verarbeiten, wenn man annehmen kann, dass die Sterne dieses mal zugunsten einer selbst entscheiden. Einfach hoffen und daran glauben, denn es schadet nicht.

Horoskope sind nicht alle gleich!

Eines muss jedoch vorweggenommen werden, ein Horoskop ist nicht immer gleich. Es gibt sicherlich einige, die wahrlich verwirrend sind und nicht richtig, sodass man einfach den Glauben an diese verliert. Hier wäre es empfehlenswert, wenn man sich ganz klar mit den richtigen Horoskopen beschäftigt und da gibt es so einige. Eine kleine Auswahl kann Ihnen aus diesem Anlass nicht schaden, um so beispielsweise beim Sternzeichen Stier die Sterne richtig für einen deuten zu können. Beruflich, in der Liebe, Freundschaften, im Glück- und Geldsegen werden hier u.a. gerne aufgeführt, aber vor allem auch all die Prognosen, die das eigene Leben beeinflussen werden, aufgeführt. Es ist doch einfach nur schön zu sehen, ob diese in Erfüllung gehen und man den Glauben an die Horoskope so nicht missen muss.

Das Leben kann ganz ungeahnte Wege gehen und wieso nicht im Vorfeld mal schauen, was dieses für einen bereit hält. Immerhin gibt es da ganz unterschiedliche Ansichten, die Sie möglicherweise in Erwägung für sich ziehen und nicht immer möchte man all das nur so auf sich zukommen lassen. Müssen Sie auch nicht, denn das richtige Horoskop wird Ihnen schon zeigen, wo die Wege hingehen. Egal welches Sternzeichen Sie sind, Horoskope wissen in aller Regel sehr genau, wo Ihre Zukunftsprognosen zu deuten sind und wieso es nicht einfach mal versuchen, was haben Sie denn zu verlieren, wenn es stimmt?

Einblick in einen Landwirtschaftsbetrieb

Einblick in einen Landwirtschaftsbetrieb

Vor allem zufriedene und gesunde Kühe und andere Huftiere sollten auf einem intakten Landwirtschaftsbetrieb vorhanden sein. Zudem wünschen sich auch die meisten Verbraucher hierzulande zufriedene Kühe, da sie für Weidemilch gerne mehr Geld bezahlen als für die im Handel zum Verkauf angebotene normale preiswerte Vollmilch.

Grafik RindWer an seine eigene Gesundheit denkt, für den erscheint der Mehrpreis durchaus lohnend. Laut Werbung enthält Weidemilch deutlich mehr Omega 3-Fettsäuren als normale Milch aus dem Stall.
Zu einem intakten Landwirtschaftsbetrieb gehören außerdem frei laufende Hühner, auf der Weide gehaltene Pferde und Kühe als auch in freier Natur gehaltene Hausschweine. Für alle Befürworter einer gesunden Landwirtschaft muss das Ziel sein, dass jede Kuh auf die Weide kommt. Das bedeutet allerdings auch das an den Haltungssystemen gravierende Änderungen durchgeführt werden müssen. Befinden sich zum Beispiel die Kühe 120 Tage auf der Weide, müssen sie letztendlich 230 Tage im Stall verbringen. Das bedeutet, es braucht bei der Gestaltung von Ställen Auswege um die Tiere in guten Verhältnissen belassen zu können.

Artgerechte Stallgestaltung angesagt

Dazu gehört zum Beispiel auch eine richtige Bodenbeschaffenheit, welche die Klauen schont und Stroh in den Liegeboxen ermöglicht. Schon seit jeher fordern Tierschützer, die Haltung von Milchvieh gesetzlich zu regeln. Zurzeit kann jeder Landwirt nach seinem Gutdünken gestalten, wie er es für richtig hält.

Zudem besteht Kritik am System der Haltung von Milchkühen, dieses System ist vor allem auf die produzierte Milchmenge fixiert. Das Tierwohl spielt dabei kaum eine Rolle. Eine gesunde Milchkuh lebt heutzutage knapp fünf Jahre, dann ist sie völlig ausgemergelt und kaputt, weil die Gelenke das hohe Milchgewicht nicht mehr länger zu tragen vermögen. In der Gegenwart sind pro Kuh etwa 10.000 l Milch im Jahr angesagt, in der Vergangenheit hat eine Kuh unter natürlichen Verhältnissen etwa 25 % davon an Milch gegeben.

Was macht einen gesunden Landwirtschaftsbetrieb aus?

 

Grafik Pferd

Vor allem eine artgerechte und tierfreundliche Haltung ist dafür ausschlaggebend, ob es sich um einen gesunden oder ungesunden Landwirtschaftsbetrieb handelt. War es bis vor kurzem noch wichtig nur auf die Menge an produzierter Milch zu achten, wird in jüngster Vergangenheit immer mehr Wert auf das Wohl der Tiere gelegt. Vorbei die Zeit wo billige Produkte vom Bauern gefragt waren, lieber gesunde biologisch einwandfreie Lebensmittel. Ein vorzüglicher Landwirtschaftsbetrieb beherbergt zufriedene Tiere und dazu gehören auf alle Fälle auch ein Weidepanel, Fressgitter für Rinder und einer oder mehrere Futterraufen. Sind diese Gegebenheiten inklusive auf der Weide verweilende Tiere gegeben, dann spricht man von gesunder Landwirtschaft. Gesunde Landwirtschaft bedeutet zugleich gesunde und ökologisch einwandfreie Lebensmittel. Jeder Mensch der auf eine gesunde Nahrung Wert legt, befürwortet eine artgerechte Tierhaltung ohne Wenn und Aber.

Bezugsquellen für Weidepanel, Fressgitter Rinder und Futterraufen sind der Fachhandel vor Ort und das Internet, zum Beispiel hier.

Damit jeder Eingang erreicht werden kann

Damit jeder Eingang erreicht werden kann

Ein Gesetz der Bundesregierung besagt, dass alle Menschen uneingeschränkten Zugang zu allen Lebensbereichen bekommen durch eine Barrierefreiheit. Es ist ein Gleichstellungsgesetz behinderter Menschen gegenüber dem Rest der Bevölkerung. Dazu gehört, dass alle Lebensbereiche, besonders die der öffentlichen Anlagen, ohne fremde Hilfe zugänglich sind. Das kann durch einen Treppenlift im Außenbereich geschehen. Barrierefreiheit gilt auch für viele andere Lebensbereiche, die Nutzung und der Zugang sollte also „normal“ geschehen können ohne vorherige Vorkehrungen.

Vorkehrungen damit das Gesetz der Barrierefreiheit Wirklichkeit sein kann

Wie sagt man so schön, ein Eingang oder ein Flur ist das Aushängeschild des Eigentümers. So ist es auch, was, aber wenn ein Eingang gar nicht erst erreicht werden kann für Menschen mit Behinderung? Dann sollte schnellstens Abhilfe geschaffen werden. Das kann leicht durch den Einbau von einem Treppenlift außen erschaffen werden. Es ist eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt und die sich schnell amortisiert. Niemand darf diskriminiert werden aufgrund einer Behinderung, gleich welche sie ist. Allein ein Hauseingang kann ein fast nicht zu bewältigendes Hindernis sein. Wer kennt das nicht auch von sich selber, oft müssen viele Treppenstufen erklommen werden, wie geht es da erst Menschen, die im Rollstuhl sitzen. Sie sind ständig auf Hilfe angewiesen, das muss geändert werden. Jeder Eigentümer ist da in der Pflicht, besonders wenn es sich um öffentliche Gebäude handelt. In der Realität sieht das leider noch anders aus. Hier ist Handlungsbedarf.

Alles beginnt mit einem barrierefreien Hauseingang

Das ist die Voraussetzung damit Menschen erstmal in ein Gebäude hineinkommen. Dazu zählen aber auch, dass Drücker und Tasten in entsprechender Höhe angebracht sind. Was nützt z. B. ein Aufzug wo Menschen nicht an Tasten herankommen, einfach nichts. Zudem sollte der Eingangsbereich außen wettergeschützt sein und schwellenlos. Hinter einer Eingangstür muss entsprechende Bewegungsfreiheit herrschen, damit ein Rollstuhlfahrer sich ausreichend in alle Richtungen drehen kann. Der Radius sollte mindestens 1.50 × 1.50 betragen. Auch die Beleuchtung solche Bereiche ist wichtig. Schon von außen erkennbar sollte der Eingang hell sein und alle Bedienelemente kontrastreich dargestellt sein. Eine Hilfe, die nicht zu unterschätzen ist. Das kann der Treppenlift Außen sein oder alle anderen Hilfen. Zudem ist auch auf entsprechenden Bodenbelag zu achten. Er muss rutschfest sein und eine Fußmatte bündig mit Absätzen abschließen.

Welche Vorkehrungen können weiterhin getroffen werden

Ein Treppenlift Außenbereich ist erst mal die erste Einstiegsgarantie, um in ein Gebäude zu kommen. Ein entsprechender Anbieter, der Testsieger SANIMED macht es vor. Für jede Treppe gibt es eine Lösung, die mit einer exzellenten Beratung beginnt. So kann bald jeder Eingang problemlos erreicht werden, egal ob es sich um ein öffentliches oder privates Gebäude handelt.

Investieren Sie in Ihre Mobilität

Investieren Sie in Ihre Mobilität

Werden die Preise von Plattformliften betrachtet, handelt es sich meist um eine kostspielige Anschaffung. Alle Lifte müssen zu den baulichen Gegebenheiten bei dem Einsatzort passen und so können sich schnell auch teure Einzelstücke entwickeln. Günstige Preise fallen für Standard-Modelle und einfache bauliche Situationen an. Die Preise können dann bei einem neuen Lift bei etwa 7.000 bis 8.000 Euro liegen. Müssen bauliche Besonderheiten berücksichtigt werden, dann werden die Preise teurer. Der Preis ist somit immer umso höher, umso höher eine individuelle Anpassung ist. Gerade Treppen sind einfacher als die kurvigen Treppen. Müssen Hindernisse überwunden werden oder die Fahrschiene ist lang, dann sind die Kosten nochmals teurer. Jeder Lift muss auch hohe technische Anforderungen erfüllen und die Sicherheitsstandards sind streng. Doch die Anschaffungen lohnen sich. Personen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, erhalten ein Stück an Freiheit zurück.

Mit welchen Kosten muss gerechnet werden?

Ein Senkrechtlift wird sehr oft überlegt, denn das Modell gehört zu den komfortabelsten Treppenliften. Den Menschen wird es damit ermöglicht, dass mehrere Stockwerke, große Höhenunterschiede und Bewegungseinschränkungen überwunden werden. Für Rollstuhlfahrer ist der Senkrechtlift sehr geeignet, denn die Tragfähigkeit ist hoch und die Plattform ist groß. Jeder kann damit sehr komfortablen den Lift befahren. Der List ist leicht nachrüstbar und günstig im Vergleich zu weiteren Modellen. Verglichen zu einem normalen Treppenlift sind die Kosten allerdings höher. Wird nur ein kleiner Höhenunterschied überwunden, kann auch eine Hebebühne in Frage kommen. Ein Rollstuhlfahrer ist auf die Treppenhilfe angewiesen, damit die Stufen gemeistert werden. Die Senkrechtlifte sind eine sehr komfortable Lösung, denn sie bieten das Maximum an Komfort und Sicherheit und auch der nachträgliche Einbau ist möglich. Mehrere Etagen werden damit erschlossen und auch miteinander verbunden. Im Vergleich zu weiteren Treppenlift-Lösungen sind die Kosten oberhalb, doch dafür unterhalb der Kosten von einem normalen Aufzug.

Was sollte für die Kosten noch beachtet werden?

Werden die Plattformlift Kosten betrachtet, dann werden diese oftmals in Kauf genommen. Die Menschen erhalten damit schließlich das neue Lebensgefühl. Die Anschaffungskosten sind immer abhängig von unterschiedlichen Faktoren, denn die Anpassung und Ausstattung ist wichtig. Zunächst ist natürlich immer wichtig, welches Modell überlegt wird. Auch wichtig sind der Antrieb sowie die Zusatzausstattung. Die Plattformlift Kosten richten sich auch nach der Tragfähigkeit und nach der zu überwindenden Höhe. Bei den Kunden müssen die Lifte immer natürlich auch an die persönlichen und baulichen Situationen angepasst werden. Viele Lifte sind eine Maßanfertigung und die Preise werden durch die Faktoren in die Höhe getrieben. Durch diese Faktoren können generell kaum pauschale Preise genannt werden und so liegen die durchschnittlichen Preise bei dem Senkrechtlift bei 5.000 bis 10.000 Euro. Wer Kosten sparen möchte, kann sonst auf ein gebrauchtes Modell übergehen.

 

Filteranlagen für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheit

Filteranlagen für mehr Arbeitssicherheit und Gesundheit

Filter- und Absauganlagen dienen dem Schutz von Beschäftigten in Betrieben, die mit giftigem Staub, Rauch, Feinstaub, Nebel, Dämpfe und Spänen zu tun haben. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist oberstes Gebot und steht an erster Stelle. Deshalb ist es zwingend notwendig in solchen Produktionsstätten eine Industrieabsaugung oder eine Entstaubungsanlage zu integrieren. Es ist eine Investition, die sich schnell amortisiert. Die Anschaffung ist für Mitarbeiter und Arbeitgeber gleichermaßen von Vorteil.

Filteranlagen & Co.

Damit die verschiedensten Schmutzpartikel aus Werkhallen und Räumen entfernt werden kann wie Grobstaub, Ölnebel, Farbnebel, Bakterien, Viren und Aerosole. Eine besondere Bedeutung kommen da einem Ölnebelabscheider zu. Es ist ein Emulsionsnebelabscheider der besonderen Art. Er dient zum Absaugen von Kühlschmiermittel und entstandenen Ölnebel. Achten Sie in diesem Bereich auf eine zuverlässige Fachfirma. Sie sollten sich eine Partnerfirma suchen die durch langjährige Erfahrung punkten kann und einfach weiß, wovon sie spricht. Es sollte ein Unternehmen sein, welches Ihnen eine perfekte Lösung für die richtigen Entstaubungsanlagen bietet. Fachleute, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben, wissen einfach wovon sie sprechen.

Industrieabsaugung zur Sicherheit aller Arbeiter

Es gibt für jedes Problem eine Lösung, eine Arbeitsplatz Absaugung für sauberes und sicheres Arbeiten. Das können je nach Bedarf Mobile Filteranlagen sein, Ölnebelabscheider, Patronenfilter, eine zentrale Absauganlage oder Schlauchfilter sein. Dieser Schlauchfilter ist ein sehr robuster Filter in Edelstahlausführung. Diese Anlage ist besonders geeignet für leichte Staubpartikel und ölige Rauchentwicklungen. Sie zeichnet sich durch eine geringe Wartung aus, auf der anderen Seite aber auch durch eine hohe Betriebssicherheit auf allen Ebenen. Die Schlauchfilter gibt es in verschiedenen Ausführungen und sie können bis zu 3,5 m lang sein. Sogar für explosionsfähigen Staub gibt es eine Lösung, es sind Explosionsgeschützte Filteranlagen. Sie kommen immer zum Einsatz, wenn die zu entfernenden Materialalien eine Explosionsgefahr bieten. Diese Filteranlagen sind so konzipiert, dass bei einer doch entstehenden Druckwelle das nach außen passieren wird.
Eine gute Alternative ist auch eine sogenannte Zentrale Staubsauganlage, die perfekte Anlage für Industrieunternehmen und dient einfach der perfekten Luftreinigung von schädlichen Stoffen. Außerdem ist diese Anlage noch energieeffizient und sie ist wartungsarm. Es ist einfach die perfekte Entstaubungsanlage für jedes Unternehmen.

Jeder Anfang beginnt mit einer guten Beratung

Fachfirmen mit langjähriger Erfahrung wissen vor Ort genau, wo die richtige Lösung liegt. Sie werden ihnen bereits beim ersten Beratungsgespräch einen Lösungsansatz aufzeigen, der dann auch übernommen werden kann, beginnend mit den behördlichen Genehmigungen, die auch gleich mit übernommen werden. Sie haben dann einen Ansprechpartner für den gesamten Einbau der passenden Filteranlage, eine Betreuung die ihresgleichen sucht.

Kosmetik für Sie & Ihn

Kosmetik für Sie & Ihn

Die passende Gesichts- und Körperpflege für den eigenen Hauttyp zu finden, ist nicht immer einfach. Jede Haut hat unterschiedliche Bedürfnisse, die befriedigt werden wollen. Egal ob für Sie oder Ihn – die Auswahl ist dabei groß. Kosmetik hinter der Erfahrung und langjährige Arbeit steckt, ist häufig ein Garant für Qualität. Denn das Wissen darüber, was die Haut braucht und welche Inhaltsstoffe die besten Wirkungen erzielen, ist die wichtigste Formel. Deshalb lohnt es sich, Marken wie Guinot, Oliveda und QMS Medikosmetiks mal genau anzusehen.

Besondere Marken

Die Marke Guinot sieht in sich selbst ein Wegbegleiter für die Schönheitspflege. 40 Jahre Unternehmensgeschichte verspricht Erfahrung und ein breites Wissen über Kosmetik. Hier wird das Handwerk der Kosmetiker*innen und das medizinische Fachwissen aus der Chirurgie zusammengeführt. Das Ergebnis ist ein Institut für Hautpflege, das die verschiedenen Ebenen der Kosmetik beachtet und darauf aufbaut. Dazu gehören neben Gesichtspflege auch der sehr wichtige Sonnenschutz, Haarentfernungsmethoden, Körperpflege und ausgebildete Kosmetikerinnen. Diese versprechen eine individuelle Beratung, damit jede und jeder die passende Pflege sowie die entsprechenden Produkte findet.

Eine etwas andere Philosophie präsentiert die Marke Oliveda. Hier dreht sich alles um die wertvollen Inhaltsstoffe der Olive. Jahrelange Beschäftigung mit der Pflanze, der Olive und dem daraus gewonnenen Ölen findet sich in den Pflegeprodukten. Das Buch „Die Olivenbaum Therapie“ präsentiert die vielseitigen Möglichkeiten der Pflanze und ihre heilende Wirkung. Diese geht nämlich weit über die einfache Hautpflege hinaus, so beschreibt es zumindest der Gründer Thomas Lommel. Aus diesem Grund präsentiert das Unternehmen nicht nur Pflege für die Haut von außen, sondern auch verschiedene Öle, Konzentrate und Tees für die Pflege sowie Heilung von Innen. Oliveda versorgt seine Kunden und Kundinnen demnach rundum, mehr erfahren.

Medizin und Innovation steht im Zentrum der Marke QMS Medikosmetiks. Diese wurde 1986 von Dr. med. Erich Schulte gegründet. Ärzte, Schönheitschirurgen und Kosmetikerinnen ließen ihr Wissen und ihre Erfahrung in die Produkte fließen. Wodurch mittlerweile 700 Spas und Institute die Produkte nutzen. Hier sind höchste Qualität und Kompetenz die entscheidenden Faktoren, die von QMS Medikosmetiks hochgehalten werden. Es wird daher auch eine intensive und individuelle Beratung angeboten, die sicher stellt, dass jeder und jede genau die richtige Pflege findet. Das Ziel ist eine schöne und gesunde Haut, die dank der richtigen Produkte und Behandlungen zum Strahlen gebracht wird. Erhältlich ist diese Marke bei Ondua.

Bei der Suche nach der richtigen Kosmetik für Sie und Ihn sind Qualität, Kompetenz und auch Passion gefragt. Diese drei Marken zeigen Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten bei der Entwicklung ihrer Produkte. Doch im Zentrum steht immer der Kunde oder die Kundin mit einer individuellen Haut, die es zu pflegen und schützen gilt.

Naturkosmetik für Körper und Haar

Das umfasst ein Sortiment rundum Gesichtspflege, Körperpflege, Regenerationspflege und natürlich Haarpflege. All diese Produkte können als Naturkosmetik erworben werden. Wieso Sie dies tun sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Haare Föhnen

Es gibt viele Wege seine Haare und seinen Körper zu pflegen, deshalb gibt es keinen Grund es nicht zu tun! Wir empfehlen Naturkosmetik Produkte von Dr. Hauschka oder Khadi.

Was Naturkosmetik auszeichnet :

  • ohne Mineralöle
  • rein pflanzlich
  • ohne Tierversuche
  • ohne synthetische Farb- & Duftstoffe
Sicherheitsrisiko überladenes Auto: Wie Leihwaagen helfen

Sicherheitsrisiko überladenes Auto: Wie Leihwaagen helfen

Mit dem Auto in den Urlaub zu fahren ist vor allem für diejenigen interessant, die ihr Heimatland oder die nähere Umgebung erkunden wollen. Man ist jederzeit mobil, nicht an lästige Flüssigkeitsbestimmungen oder ähnliches gebunden und kann so viel Gepäck mitnehmen, wie man will. Oder?
Die Tatsache ist: Gerade eine geplante Urlaubsreise kann  schnell dazu führen, dass Fahrzeughalter der Kapazität ihres Gefährts ein wenig zu viel zumuten. Doch wie soll beurteilt werden, ob ein Auto tatsächlich zu schwer ist? Für diesen Fall eignen sich Leihwaagen hervorragend. Einige Gemeinden bieten sogar öffentliche Waagen an, die Urlaubsreisende zur Überprüfung nutzen können. Allerdings muss für eine öffentliche Waage extra Zeit eingeplant werden, weshalb Fahrzeughalter gerne auch auf Leihwaagen zurückgreifen. 

Deswegen können Leihwaagen Schlimmeres verhindern Waage

Ein zu volles Auto gefährdet nicht nur die Sicherheit der Insassen, wenn die Sicht blockiert wird. Auch, wenn alles ordentlich verstaut ist, kann zu viel Gepäck sehr gefährlich werden. Je schwerer die Ladung, desto stärker verändert das Auto seine Fahreigenschaften – wer bereits einen Umzug mit dem eigenen PKW organisiert hat, dürfte dies schon selbst zu spüren bekommen haben. Jedes Kilogramm zusätzlich wirkt sich auf das Fahrgefühl aus. Doch nicht nur das: Ein überladenes Auto hat einen deutlich längeren Bremsweg, lässt sich nicht wie gewohnt beschleunigen oder kann unter Umständen sogar ausbrechen. Darüber hinaus macht sich das Übergewicht auch beim Überholvorgang bemerkbar. Selbst, wenn während der Reise keine schlimmeren Katastrophen passieren, bleibt die Fahr unangenehm – insbesondere in dem Wissen, dass bereits eine Überladung von 25 Prozent mit einem Bußgeld von 140 Euro und einem Punkt in Flensburg bestraft wird. Dank Anbietern, die ihren Kunden Leihwaagen zur Verfügung stellen (als Beispiel lässt sich etwa CG Waagen nennen) , muss es gar nicht erst so weit kommen. Mit Leihwaagen lässt sich das Auto vorher abwiegen und unnötiges Gepäck vor Reiseantritt doch noch auspacken. Häufig ist für Leihwaagen die DAkkS Kalibrierung der Standard, weshalb sie besonders genaue Messergebnisse liefern. Wie hoch die maximale Zuladung ist, findet sich im Fahrzeugschein.

Weitere Informationen zu Leihwaagen können Sie hier nachlesen:

Leihwaagen

Auto wiegen ohne Leihwaagen?

Wer nicht auf öffentliche Waagen, eine spezielle Industriewaage oder Leihwaagen zugreifen möchte, kann die Wiegerei theoretisch auch selbst übernehmen. Statt Leihwaagen kommt hier eine handelsübliche Personenwaage zum Einsatz, die höchstwahrscheinlich in jedem Haushalt vorhanden ist. Für dieses Verfahren braucht es allerdings eine ganze Menge Geduld, die die Urlaubsfreude nicht überschatten sollte: Alle Gegenstände, die mitkommen sollen, werden gewogen. Neben dem Gepäck an sich sollten zusätzlich auch alle Insassen verrechnet werden. Lediglich der Fahrer ist bereits pauschal mit 75 Kilogramm im Leergewicht enthalten. Nachdem alles einzeln abgewogen wurde, werden die Ergebnisse addiert. Wie viel sie insgesamt wiegen dürfen, lässt sich wie folgt errechnen: Das Leergewicht des Autos sollte von der maximal erlaubten Zuladung abgezogen werden. Das Ergebnis beschreibt das Gewicht, das alle Gegenstände plus Insassen gemeinsam auf die Waage bringen dürfen. Allerdings sollte bemerkt werden, dass auch weitere Extras und Zubehörteile (beispielsweise Rectus Schnellkupplungen) einberechnet werden sollten: Wer affin für Tuning und Individualisierung ist, sollte definitiv auch alle zusätzlichen Teile im Blick haben. Doch auch verbaute Gegenstände wie Klimaanlage, Assistenz- und Navigationssysteme oder ähnliches sind in der Regel nicht im Leergewicht angegeben. Aus diesem Grund kann sich das Wiegen ohne Leihwaagen nur bedingt als empfohlene Alternative präsentieren. Erstens ist die Methode sehr langwierig, zweitens aus gleich mehreren Gründen vergleichsweise ungenau. In den meisten Fällen lohnt es sich also, einen Waagen Service in Anspruch zu  nehmen.